Rückblick Kinderfeuerwehr 2015



Im Mai 2015 hat die Kinderfeuerwehr mit dem allersten Treffen gestartet und das Jahr 2015 ist zu Ende. Zeit zurück zu blicken was alles so in der Kinderfeuerwehr statt gefunden hat.
Aus neun Kindern, drei Betreuuerinnen und einem großen Kuschel-Grisu setzt sich die Kinderfeuerwehr zusammen. Mit großartiger Unterstützung einiger aktiven Feuerwehrkamerden konnten 2015 elf Treffen statt finden.

In den Sommermonaten konnten die meisten Aktivitäten im Freien statt finden. Unter anderem gab es ein Treffen an dem die Kinder gemeinsam mit erfahrenen Feuerwehrkameraden ein Feuer entzündeten, um es als Nutzfeuer für Stockbrot und Würstchen zu verwenden.

An einem anderen Treffen übten die Kinder mit verschieden großen Wasserspritzen aus unterschiedlichen Distanzen verschiedene Kerzen zu löschen. Es wurden gemeinsam viele Spiele im Freien durchgeführt und die Kinder und die Betreuerinnen hatten sehr viel Spaß.
Nach den Sommerferien

Weiterlesen: Rückblick 2015

1.Treffen der Kinderfeuerwehr am 22. Mai 2015

 

Interessierte Kinder

Am Freitag 22. Mai 2015 war es soweit, das erste Treffen der Kinderfeuerwehr Rauenthal fand statt. Gegen 17 Uhr trafen die interessierten Kinder auf dem Parkplatz der Feuerwehr ein. Ein bisschen Aufregung und Spannung, vor dem was in der Kinderfeuerwehr gemacht werden würde, war zu spüren. Die Aufregung der Kinder legte sich rasch, denn die meisten kannten sich untereinander entweder aus der Schule, dem Kindergarten oder weil es Nachbarskinder waren. Nach kurzer Zeit wurden die Kinder in zwei Gruppe aufgeteilt, Ältere und Jüngere gemischt. Es ging nun das erste Mal ins Feuerwehrhaus rein und zwar in den oberen Stock, in den Fortbildungsraum. Dort wurde den Kindern die heutige Aktivität verraten, eine Feuerwehr-Rallye durch das gesamte Feuerwehrgerätehaus. Beide Gruppen erhielten zehn Fragen/Aufgaben, die sie lösen mussten. Jetzt waren Freude und Ehrgeiz bei den Kindern geweckt. Mit bei den beiden Gruppen waren je ein Mitglied der Jugendfeuerwehr und 1-2 Betreuerinnen der Kinderfeuerwehr. Die Fragen wurden...

Weiterlesen: Treffen Kinderfeuerwehr 22.05.15